FI Mauerhofer Archiv Mauerhofer AG, Burgdorf, 1655-1967 (Bestand)

Archive plan context


Identification area

Ref. code:FI Mauerhofer
Title:Archiv Mauerhofer AG, Burgdorf
Contents:Korrespondenz, Geschäftsbücher und Urkunden der Käseexportfirma Mauerhofer AG in Burgdorf
Creation date(s):1655 - 1967

Conditions of access and use

Comments:Der Bestand befindet sich im Aussendepot I (Länggasse). Bitte beachten Sie die Bestellzeiten auf unserer Internetseite.

Information on context

Administration history:Zu Beginn, ca. um 1765, fabrizierte die spätere Käseexportfirma mit Sitz in Trubschachen noch Leinwand und exportierte diese auch. Ab 1772 nahm man auch die Käseexportätigkeit auf. 1795 findet sich die Firma "Johann Mauerhofer & Comp." erstmals im Handadressbuch von Stadt und Kanton Bern. 1830/1840 verliert das Leinwandgeschäft immer mehr an Bedeutung, hingegen steigt der Käseexport kontinuierlich an. Schon bald hat die Firma Käse-Abnehmer in ganz Europa, vor allem der Emmentaler ist gefragt. Ab 1849 kommt zu Trubschachen der neue Sitz in Burgdorf dazu, der dann ab 1860 der einzige Sitz der Firma wird. 1932 wird "Mauerhofer & Co., Käse-Export en gros" in die Aktiengesellschaft "Mauerhofer & Co. AG, Burgdorf" umgewandelt. 1968 erfolgt die Fusion mit den Firmen "Lanz & Co." aus Wynigen und "Alfred Lehmann & Co." aus Langnau. Die Handelsfirma gehört heute zu Coop.

Quellen:
Mauerhofer, Lanz und Co. AG (Hrsg.) (1972). 200 Jahre Mauerhofer, Lanz und Co. AG, 1772-1972. Burgdorf (vgl. auch StAB BC 7)
Historisches Lexikon der Schweiz (HLS) (2008). http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D24866.php (abgerufen am 19.12.2011)
Extent:9 Lfm.
 

URL for this unit of description

URL:http://www.query.sta.be.ch/detail.aspx?ID=179847
 

Social Media

Share
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr

Online inventory of the holdings of the State Archives of Canton BernHome

Canton Bern Home

© Bern Canton Chancellery