FI EK Wangen Archiv der Ersparniskasse des Amtsbezirks Wangen, 19. Jh.-20. Jh. (Bestand)

Archivplan-Kontext


Identifikationsbereich

Signatur:FI EK Wangen
Titel:Archiv der Ersparniskasse des Amtsbezirks Wangen
Inhalt:Protokolle des Verwaltungsrates, Einlagebücher, Kassabücher, Zinsrödel, Korrespondenzen, Darlehensrödel, Aktienregister, Rechnungen, Statuten, Reglemente, Geschäftsberichte etc.
Entstehungszeitraum:19. Jh. - 20. Jh.

Angaben zur Benutzung

Bemerkungen:Der Bestand befindet sich im Aussendepot. Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wenn Sie diesen konsultieren möchten.

Angaben zum Kontext

Verwaltungsgeschichte:Gegründet wurde die Ersparniskasse des Amtsbezirks Wangen 1824 von Rudolf Emanuel Effinger (1771-1847), Oberamtmann von Wangen. Neben dem Hauptsitz in Wangen gab es noch eine Filiale in Herzogenbuchsee und eine in Niederbipp. Die Bank wurde 1994 von der Schweizerischen Bankgesellschaft (UBS) übernommen.

Quellen: Flatt, Karl H. (Hrsg.) (1974). 150 Jahre Ersparniskasse des Amtsbezirks Wangen, 1824-1974. Wangen. (vgl. StAB BB 700)
Webseite der UBS. http://www.ubs.com/global/de/about_ubs/about_us/history/1990_2000/1994.html (abgerufen am 01.12.2011)
Bestandesgeschichte:1996/32
Umfang:28,8 Lfm.
 

URL für diese Verz.-Einheit

URL:http://www.query.sta.be.ch/detail.aspx?ID=179849
 

Social Media

Weiterempfehlen
 
Startseite|Bestellkorbkeine Einträge|Anmelden|de en fr

Online-Inventar des Staatsarchivs des Kantons BernStartseite

Kanton Bern Startseite

© Staatskanzlei des Kantons Bern