FI Egger Archiv Architekturbüro und Baufirma Hector Egger, Langenthal (1866-1986)

Archive plan context


Identification area

Ref. code:FI Egger
Title:Archiv Architekturbüro und Baufirma Hector Egger, Langenthal
Contents:Enthält Akten, Fotoalben und Pläne des Unternehmens
Creation date(s):1866 - 1986

Information on context

Administration history:Hector Egger (1880-1956) hat das Bild der Bauten von und rund um Langenthal entscheidend geprägt. Viele Industrie- und Geschäftsgebäude, sowie zahlreiche Wohnhäuser und Siedlungen wurden von ihm entworfen, gebaut oder erweitert.
Hector Egger übernahm 1906 die Firma von seinem Vater Eugen Hector Egger (gest. 1901). Zu ihr gehörten ein Architekturbüro, eine Bauunternehmung und eine Zimmerei. Zu Beginn führte er die Firma mit Hans Rebsamen unter dem Namen „Egger & Rebsamen“, ab 1911 leitete er dann das Unternehmen „Hector Egger“ alleine. 1943 wurde es in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Nach seinem Tod führte Oscar Richner das Unternehmen als Geschäftsführer weiter.

Quelle: Lang Jakob, Evelyne (2001). Der Architekt Hector Egger. Bern, Stämpfli. (Vgl. StAB BC 429)
Extent:63 Lfm.
 

URL for this unit of description

URL:http://www.query.sta.be.ch/detail.aspx?ID=343731
 

Social Media

Share
 
Home|Shopping cartno entries|Login|de en fr

Online inventory of the holdings of the State Archives of Canton BernHome

Canton Bern Home

© Bern Canton Chancellery